Farblichttherapie

Licht ist für Pferde genauso wichtig wie frische Luft und sauberes Wasser. Eine Balance aus allen Farben des Spektrums wirkt sich positiv auf den Lebensalltag aus. So sollte stets darauf geachtet werden, dass ein Pferd regelmäßig und ausgiebig mit Tageslicht in Kontakt kommt. 

Bei körperlichen oder psychischen Leiden hat sich herausgestellt, dass sich einzelne Farben besonders zur Linderung von Symptomen eignen. Im Rahmen der ganzheitlichen Tierenergetik werden bestimmte Knotenpunkte, oder Areale des Energiekörpers, mit entsprechendem Farblicht behandelt. Das Tier nimmt die Strahlen über seine Haut auf und gibt dessen spezifische Energieströme an die darunterliegenden Nervenbahnen weiter.
  

Die Technik der Farbbalance ist nicht invasiv und so für das Pferd gut zu ertragen, wenn es sich darauf einlässt. Es ist tatsächlich zu beobachten, dass gerade die Akzeptanz des Tieres, bei einer Behandlung energetischer Unruhen im Körper, nicht immer sofort besteht. Daher sollte man darauf achten Farblichttherapien in stressfreier und ruhiger Umgebung durchzuführen.

Grün 

die Farbe der Natur 

  • Unausgeglichenheit 
  • bringt die Energie   wieder  zum fließen
  • Muskelverspannungen 
  • vermittelt Geborgenheit / Sicherheit 
  • wirkt belebend / erfrischend 
  • hilft bei physischen Beschwerden 

Blau 

die Farbe des Wassers

  • bei Entzündungen 
  • Hautproblemen 
  • Angst
  • Stress
  • Schmerzen 
  • beruhigt / entspannt 

Orange

die Farbe des Lebens 

  • unterstützt die Lösung von Blockaden 
  • Wirkt aufheiternd 
  • anregend und ausgleichend 
  • hilft bei unrhythmischen Bewegungen 

Rot 

die Farbe des Feuers 

  • wirkt zentrierend 
  • hilft die innere Kraft zu mobilisieren 
  • fördert die Durchblutung
  • unterstützt die Wundheilung 

Gelb 

die Farbe des Lebens 

  • wirkt entgiftend 
  • sekretfördernd
  • regt die Verdauung an
  • wirkt positiv auf Leber, Niere und Galle 


  • Ekzeme
  • Allergien
  • Magen - Darmstörungen 
  • Blasen - Nierenleiden 

Türkis

die Farbe der Emotionen 

  • regt allg. körperliche Heilkräfte an
  • hemmt Entzündungen
  • reguliert Hormonhaushalt
  • kräftigt die Haut
  • erfrischend
  • seelischer Ausgleich


  • Verbrennungen
  • Irritationen


Weiß 

die Farbe der Reinheit 

  • reinigende, klärende Wirkung
  • hilft der Allgemeinheilung
  • bringt Leichtigkeit
  • geistige Klarheit
  • Harmonie


  • Erkrankung des Herz-Lungenkreislaufs

 







Violett 

die Farbe des Übersinnlichen 

  • harmonisiert alle Energieebenen im Körper 


  • Unruhe 
  • Krämpfen 
  • Infektionen 
  • Schlaflosigkeit 


Mit der Farblichttherapie werden durch kleine Impulse 

oft große Wirkungen erzielt